Wissenschaftskommunikation

Faire Forschung für alle - mit einem offenen Zugang zu Wissensquellen

Wir machen uns 2017 auf den Weg und zeigen an Universitäten und Forschungseinrichtungen, wie Wissen bereit gestellt werden kann.

Bibliotheken zahlen horrende Summen für einschlägige Fachzeitschriften. Dass es auch anders geht, machen viele E-Journale vor. Um Forschern und Forscherinnen zu zeigen, worauf sie achten sollen und was die Vor- und Nachteile einer Publikation unter einer Creative Commons Lizenz sind, besuchen wir gerne Universitäten und Forschungseinrichtungen.

 

Die richtige Anwendung von Creative Commons Lizenzen in Forschung, Lehre und Studium.

Wir bieten dazu Weiterbildung in Österreich an.

Vortragender: Dr. Joachim Losehand

Für Beratungen und Schulungen zu OER verrechnen wir € 75.- pro Stunde + Reisekostenersatz 2. Klasse Bahnfahrt ab Wien.

Die Abrechnung erfolgt über den Creative Commons Österreich Trägerverein, die fairkom Gesellschaft, mehrwertsteuerbefreit.