Blog

Fix Copyright

Der Vorschlag für eine Direktive der EU Kommission zur Reform des Urheberrechts (link is external) hat zahlreiche Schwachstellen. Sie ist der gemeinsamen Nutzung von Ressourcen nicht zuträglich, sondern baut Barrieren auf. Gemeinsam mit 34 weiteren Organisationen haben wir eine Petition an Mitglieder im Europäischen Parlament unterzeichnet.

CC 4.0 german now live!

At the end of an intense process of expert hearings, thesaurus discussions, translation sprints, legal language comparisons and several rounds of fine-tuning the texts, the unified German translation of CC licenses version 4.0 is finally here.

Open Data meetup

Am 15.12.2016 treffen sich Open Data Akteure diesmal schon um 16 Uhr zum monatlichen Meetup (link is external) im Wiener Rathaus Konferenzraum 121. Diesmal sind wir mit Creative Commons eingeladen, die deutsche Übersetzung der 4.0 Version vorzustellen. Hier gibt es die Präsentationsfolien dazu.

Stellungnahme zur sozialen Dimension in der Hochschulbildung

Ob ein junger Mensch ein Studium beginnt und auch abschließt, hängt in Österreich eng mit seinem sozialen Hintergrund, seinem Geburtsort und seinen familiären Verhältnissen zusammen. Beim Forum Alpbach wurde 2015 eine Strategie gegen diese Ungleichheit angekündigt. Wir meinen, dass Open Source und Open Educational Resources dazu was beitragen können.

EU Konsultation zum Urheberrecht

Das Bundesministerium für Justiz lud ein zum Urheberrechtspaket der Europäischen Kommission vom 14. September 2016 bis zum 25. Oktober 2016 Stellung zu nehmen. Das Paket wurde von der Europäischen Kommission an die Mitgliedstaaten zur Stellungnahme geschickt, danach gehts ins Europäische Parlament. Hier (link is external) ist die Presseaussendung dazu.

Deutschsprachige CC 4.0 Lizenz

Nach fast zwei Jahren Arbeit übergeben wir nun die Übersetzung der CC 4.0 Version an CC-HQ, damit sie diese final prüfen und in deren Webseite einbinden können. Mit unseren CC-Kollegen in Deutschland und der Schweiz feilschten wir um Begrifflichkeiten und Auslegungen - letztlich sollten wir möglichst nahe am englischsprachigen Original dran bleiben aber juristische Begriffe aus unseren Rechtsräumen verwenden.

Seiten