Sponsoring & Zuwendungen

Wir unterstützen und du kannst spenden

Wir arbeiten nachhaltig und können Starthilfe und Unterstützung nehmen und geben.

Nicht nur unsere IT Infrastruktur muss gewartet und betreut werden: Backups, Server, Updates, Support. Vieles erledigen wir ehrenamtlich,  wir investieren aber auch in ausgesuchte Projekte und haben auch ein Büro und eine Buchhaltung. Einen Teil der Betriebskosten decken wir über Einnahmen im Rahmen unseres Hilfsbetriebs zur Erreichung der Vereinsziele mit Cloud Services und Markennutzungsbeiträgen ab.

Sponsoring

Wenn deine Initiative kaum Budget hat, dann können wir ein Sponsoring vereinbaren. Du teilst uns mit was du brauchst und was du geben kannst. Dafür erwarten wir:

  • Einbindung des fairkom Logos auf deiner Homepage mit Verlinkung auf fairkom.eu und in sonstigen Medien (Plakate, Flyer)
  • Testimonial auf unserer Homepage, das wir auch zum Beispiel in einem Newsletter übernehmen können
  • einen Vorschlag für eine nicht-monetäre Gegenleistung

Hier sind die Vorlagen als png und zum Download als svg oder pdf für Drucksachen:

supported by fairkomsupported by fairkom

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zuwendungen

Our FairCoin address

Wir können weder Anteile (wir haben keine zu vergeben) noch die Gesellschaft selbst verkaufen.

Du kannst dir ein Projekt aussuchen und einen Beitrag zu dessen Pflege leisten. Dafür können wir auch eine Rechnung ausstellen, wenn du die Ergebnisse nutzen möchtest. Oder du entschliesst dich zu einer Spende auf ein Konto der fairkom Gesellschaft bei 

  • Volksbank Vorarlberg, BIC VOVBAT2B, IBAN AT204571000351001042
  • Fair-Coin address fJMoFWXrzeLnvHnyHexkX4aNfJTW5zahwz

Scanne unsere FairCoin Adresse mit einem QR Scanner am Smartphone um eine Transaktion durchzuführen.

Support

Wenn du uns mit deiner Arbeitszeit und Kompetenz unterstützen möchtest, gibt es viele Möglichkeiten:

  • Mediengestaltung
  • Homepage Betreuung
  • UI Design
  • Übersetzungen
  • Programmierung
  • Support

Wer mit uns näher zusammen arbeiten möchte, sollte eine Mitgliedschaft bei der fairkom Gesellschaft oder als osAlliance Partner in Erwägung ziehen.

Referenzen: 

Kochkollektiv

Sacha Schlegel, Balzers

Das kochkollektiv kocht für dutzende bis tausende Leute und verwendet die fairkom cloud Dienste zur Kommunikation.